Borreliose-Gesellschaft e.V.

de

15. Jahrestagung der Deutschen Borreliose-Gesellschaft
13. Oktober 2018 in Erfurt, Radisson Blu

Leitung
Dr. Dr. Herbert Rixecker, Saarlouis
Dr. Harald Bennefeld

Organisation
Dr. Ortwin Zais, zais@deubo.de

Anmeldung
bitte bis zum 7.10.2018 an g@deubo.de

Programm
  9:25  Begrüßung,  Dr. Ortwin Zais
  9:30  Schwierigkeiten bei der Behandlung der Borreliose durch seltene bakterielle/virale und parasitäre Koinfektionen, Dr. Albin Obiltschnig    
10:20  Autoimmunencephalitis, Abgrenzung gegenüber Lyme-Neuroborreliose, PD Dr. Walter Berghoff
11:10  Sondervoten und Dissenshinweise der DBG zu der Leitlinie "Neuroborreliose" der DGN, 2018, PD Dr. Walter Berghoff

12:00 Mittagessen
    
13:30  Forensische Aspekte bei der Lyme- Borreliose,  Dieter Metz, RA in Mannheim
14:15  Die rechtlichen Probleme der Patienten/Mandanten bei Diagnose/Behandlung der Borreliose und Koinfektionen betreffend der Durchsetzung Ihrer Ansprüche,  Dr. Hans-Herwig Toriser, RA in Klagenfurt
15:00   Diskussion

15:30  Kaffeepause

16:30  Mitgliederversammlung    
19:00  Ende

Mitglieder finden weitere Informationen zur Mitgliederversammluing im Mitgliederbereich.