Herbsttagung/Jahrestagung 2022 der DBG: Quo vadis Borreliose & Co.?

 

Herbsttagung/Jahrestagung 2022 

der

Deutschen Borreliose Gesellschaft e.V.  

  

Quo vadis, Borreliose & Co.? 

Datum: 

Samstag 12.11.2022 9.00 Uhr - ca. 17.30 Uhr (Mitgliederversammlung im Anschluß)

Sonntag  13.11.2022 8.00 Uhr - ca.12 Uhr 

 

Ort:

Intercity Hotel Frankfurt/Main 

Am Luftbrückendenkmal 1

(Cargo City Süd)

60549 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 69709-9

eMail: frankfurt-airport@intercityhotel.de

Hotelwebsite: https://www.intercityhotel.com/hotels/alle-hotels/deutschland/frankfurt/intercityhotel-frankfurt-airport 

 

Navigationslinks: 

 

 

Übernachtung:

Die Teilnehmer werden gebeten, selbst das Zimmer im intercity Hotel zu buchen.

 

 

Parkmöglichkeiten:

Öffentlicher Parkplatz der Fraport AG - je nach Verfügbarkeit, Kapazität 200 Stellplätze, direkt neben dem Hotel. 

Gebühren:

4€ / Stunde 

22€ / 24 Stunden / 1. Tag

24€ / 24 Stunden / jeder weitere Tag 

 

 

Teilnahmebeitrag: 

 
 

Samstag

12.11.22

Sonntag

13.11.22

 Beide

Tage

DBG Mitglieder 70€ 40€ 80€
Nichtmitglieder 120€ 80€ 180€

 

Die Teilnahme der DBG Mitglieder an der Mitgliederversammlung am Samstag (nach den Vorträgen) ist frei. 

 

Wissenschaftliche Leitung: 

Sigrid Blehle, M.D., M.B.A. 

 

>>> Zum Anmeldeformular <<<

 

 

Programm 

 

Zum Keynote-Speaker Prof. Lambert

Die Deutsche-Borreliose Gesellschaft e.V. freut sich außerordentlich, mit Prof. Lambert eine anerkannte Kapazität auf dem Gebiet der Infektionsforschung für die Keynote zur Herbsttagung/Jahrestagung 2022 gewonnen zu haben. 

 Prof. LambertProf. John (Jack) Lambert ist Professor für Medizin und Infektionskrankheiten am Mater Misericordiae University Hospital und der UCD School of Medicine in Dublin, Irland und verfügt sowohl über umfangreiche klinische wie Forschungserfahrung. Er war Direktor der National Isolation Unit for Highly Infectious Diseases am Mater Misericordiae University Hospital und Mitglied des National Viral Hemorrhagic Fever Committee der HSE. Er war auch an der Strategiegruppe für sexuelle Gesundheit in Irland beteiligt und unterrichtete Hausärzte in Irland zum Thema sexuell übertragbare Krankheiten. Er ist seit 2000 Fellow des Royal College of Paediatrics and Child Health und seit 2005 Fellow des Royal College of Physicians. Er hat seit 2016 auf Konferenzen in der EU und den USA, die von der International Lyme and Associated Diseases Society (ILADS) unterstützt werden, zahlreiche Vorträge auf dem Gebiet der Lyme-Borreliose und Co-Infektionen gehalten. Er hat eine Fachausbildung durch ILADS absolviert und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung von Lyme-Borreliose und Co-Infektionen. Er organisierte und leitete die 1. und 2. Europäische Kryptoinfektionskonferenz, die sich mit der Wissenschaft hinter der Lyme-Borreliose und Co-Infektionen befasste und im Mai 2019 in Dublin und im September 2020 online stattfand.

 

 

 

Samstag, 12.11.22

(Änderungen vorbehalten!)

 

Uhrzeit Thema Referent*in/en

9.00 - 9.15 

 

Begrüßung

durch den

Vorsitzenden 

 

Rixecker

9.15 - 10.15

 

Keynote

„Lyme & Coinfections“

(Vortrag in

englischer Sprache)

 

Jack Lambert
10.15 - 10.45

 

Pause

 

 

10.45 - 11.45

 

„Updates

Borreliose-Therapie"

 

Blehle / Bennefeld

11.45 - 12.30

 

„Hyalomma -

eine neue Herausforderung?"

 

Öhme
12.30 - 14.00

 

Mittagspause

 

 
14.00 - 14.45

 

„Überblick aktuelle diagnostische Aspekte zu Borreliose & Co." 

 

Schwarzbach

14.45 - 15.30

 

Corona-Modell

 Zytokine/Virologie

 

Preyer / Löwe
15.30 - 16.00

 

 Pause

 

 
16.00 - 16.45

 

„Zoonotische Helminthen als häufige Co-Infektionserreger bei Borreliose“

 

 Auer
16.45 - 17.30

 

„Rickettsien -

Eine wichtige Begleitinfektion der Borreliose?“

 

Öhme 
17.30 - 18.00

 

Pause

 

 
18.00 - 19.00

 

Mitglieder-
versammlung

der DBG¹

 

Vorstand

 

¹ Die Teilnahme an der Mitgliederversammlung nur für DBG Mitglieder. Die Teilnahme an der Versammlung ist kostenfrei! 

 

Sonntag, 13.11.22

(Änderungen vorbehalten!)

 

 

Uhrzeit Thema Referent*in/en

8.00 - 8.15

Begrüßung

durch den

Vorsitzenden

 Rixecker

8.15 - 9.15

„Lyme oder nicht Lyme, das ist die Frage. Rechtliche Schwierigkeiten bei der Anerkennung der Borreliose bei Versicherungen und Behörden“

sowie 

„Schwierigkeiten bei der Diagnose und Therapie der Borreliose und Co-Infektionen“

Toriser / Obiltschnig

9.15 - 9.45

 Pause

 

9.45 - 10.30

 „IHHT - 

Intermittierende Hypoxietherapie: Neue Wege zur Behandlung der mitchondrialen Insuffizienz" 

Goytia

10.30 - 11.15

NN

NN
11.15 - 12.00

„Phytotherapie / Artemisia annua“

Reutter

 

Referenten

Die Deutsche Borreliose-Gesellschaft e.V. freut sich sehr, so hochkarätige und anerkannte Experten als Referenten für die Vorträge gewonnen zu haben. 

 

Univ.-Prof. Dr. Herbert Auer 

Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien

https://www.meduniwien.ac.at/hp/tropenmedizin/

https://cluster.meduniwien.ac.at/index.php?id=3827

 

Dr med. Harald. Bennefeld 

2. Vorsitzender der Deutschen Borreliose-Gesellschaft e.V. 

Ärztlicher Direktor, Chefarzt der Fachklinik für Neurologie, Klinik am Brunnenberg, Bad Elster

https://www.klinik-am-brunnenberg.de/fachbereiche-krankheitsbilder/unsere-experten/experte/dr-med-harald-bennefeld/

 

Markus Berger

Geschäftsführer Phytobox GmbH, Bobingen

https://www.phytobox.com/

 

Sigrid Blehle, M.D., M.B.A. 

Mitglied des Vorstands der Deutschen Borreliose-Gesellschaft e.V. 

Medizinische Direktorin und Geschäftsführerin Alviasana, Augsburg

https://www.alviasana.com/

 

Rainer Goytia

Cellgym, Schorndorf 

https://cellgym.de

 

Ulrike Löwe 

AID diagnostika GmbH, Straßberg 

https://aid-diagnostika.de/

  

Dr. Albin Obiltschnig

Unfallchirurg, A-Klagenfurt

 

Dr. Rainer Oehme

Leiter Labor Molekularbiologie 

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Stuttgart

https://www.gesundheitsamt-bw.de/lga/de/startseite/laboruntersuchungen/

 

Rosemarie Preyer

AID diagnostika GmbH, Straßberg 

https://aid-diagnostika.de/

 

Dr. Lydia Reutter 

Allgemeinmeidzinerin, Geschäftsführerin Amarys GmbH, Ulm 

reutter.com / amarys.de 

 

Dr. med. Dr. med. dent. Herbert Rixecker

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichts-Chirurg, Saarlouis 

https://eic-online.de/wirueberuns.htm

1. Vorsitzender Deutsche Borreliose-Gesellschaft e.V.

 

Dr. Armin Schwarzbach

Laborfacharzt "Infektiologie", Arminlabs.com, Augsburg 

arminlabs.com

Vorstandsmitglied Deutsche Borreliose-Gesellschaft e.V.

 

Mag. Dr. Hans-Herwig Toriser

Rechtsanwalt, A-Klagenfurt

 

 

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle. 

 

Erklärung

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen. Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf ca. 15000€. Die folgenden Unternehmen stellen aus und entrichten dafür eine Gebühr i.H.v. 600€:

  • AID diagnostika 
  • Alviasana 
  • Amarys
  • Arminlabs
  • Cellgym
  • Phytobox

 

 

Letzte Bearbeitung: